Donnerstag, 15. Juli 2010

Ein sommerliches Unwetter namens Olivia

Puh, war das gestern wieder ein unangenehm heißer Tag! Wir Katzen und unsere Menschen waren völlig fertig. Und dann wurden auch noch heftige Unwetter angesagt - auf dem Regenradar sahen die auch ganz schön dolle aus.

Um kurz nach 19 Uhr war´s dann soweit. Die erste Welle mit stürmischem Wind und dunklen Wolken. Unser Dosenöffner hatte aber im Vorfeld alles festgezurrt und in Sicherheit gebracht, was Schaden nehmen könnte.





Eine Viertelstunde später war es dann zappenduster und der Himmel öffnete seine Schleusen. Ein bißchen Weltuntergangsstimmung, aber es sah schlimmer aus als es letztendlich war. Und der Regen hat ja auch gut getan.






Jetzt ist es angenehmer und alle können durchatmen - bis zur nächsten Hitze!

1 Kommentar:

  1. Ich berichte im unserewohnwagenreisen.blogspot.com auch von einem Unwetter. Wir wurden evakuiert :(
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.