Sonntag, 11. Juli 2010

Unser Garten - ständige Veränderung

Und immer noch verändert sich unser Garten täglich. Hier ist die erste Stufe mit ihrer Trockenmauer angelegt, wenn auch noch nicht ganz fertig.



Und unser Rosenstrauch blüht trotz allem unverdrossen weiter.



Für uns Katzen ist es auch immer wieder interessant, den "Garten" neu zu erkunden, wenn die Arbeiter weg sind.







Die Pflastersteine für die Terrassen und dieWege sind da.



Ob sie die wohl mit dem Bagger transportiert haben?





Ich finde es nicht heraus und spiele darum lieber ein wenig.



Erst schaut Ayla zu, dann begrüßt sie mich.





Die kleine Terrasse vor dem Gartenhaus ist fertig und muss nur noch verfugt werden. Meine Menschen wollen dort sitzen, wenn es am Nachmittag auf der eigentlichen Terrasse zu heiss wird, denn dann ist es am Gartenhaus schon schattig und angenehm.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.