Montag, 5. April 2010

Frühlingsimpressionen

Im März haben sich nach dem langen, kalten Winter endlich die Krokusse hervorgewagt - und mit ihnen die Bienen, die hier nach dem ersten Nektar und Pollen suchen.






Wir Katzen dagegen sind von der Frühjahrsmüdigkeit befallen gewesen und haben bei schlechterem Wetter noch viel geschlafen.

Ayla auf dem Kratzbaum ...



... und ich auf meinem Lieblingssessel.




Zu Ostern haben wir Katzen von der Schwester unseres Dosenöffners einen selbstgemachten Blumentopf mit Katzengras geschenkt bekommen. Wir finden ihn klasse und haben ihn auch gleich schon eingeweiht.





Danke liebe Birgit!

Ostern war auch Zeit zum Spielen - ob mit unseren Menschen drinnen...






... oder miteinander draußen.






Jetzt ist Ostern fast vorbei - ab morgen läuft alles wieder seinen normalen Gang. Schade eigentlich! Denn wir Katzen bekommen jetzt keine Kaffeesahne zum Frühstück mehr, weil unsere Dosenöffnerin wieder alleine mit uns frühstückt, und es nur Kaffeesahne gibt, wenn der Mäuseverdiener dabei ist. Also müssen wir wieder bis zum nächsten Wochenende warten!