Freitag, 21. Januar 2011

Wasserkatze Ayla

Ayla ist eine merkwürdige Katze - sie steht auf Wasser. Nicht nur, dass sie sich immer für Kerstins Mineralwasser interessiert - nein, sie muss auch in die Spülbecken springen, wenn unsere Dosenöffnerin dort zugange ist. Die folgenden Bilder zeigen das Spülbecken unterm Dach, wo Kerstin immer ihr Bastelwerkzeug sauber macht.

Ayla liegt gerne im Spülbecken, ...



... aber sie spielt auch gerne mit fließendem Wasser


Kommentare:

  1. Greetings dear Ayla,

    I am surprised to see you in a sink, it is a place I have never explored and stay away from because I do not like the water.

    Dad just noticed that you have the same glass soap container as he has in his bathroom sink and here we are thousand of miles apart, on two different continents.

    Having another look at you in the sink and playing with the water, we just cannot believe it, but it does look like fun.

    Warmest regards,
    Miss Kitty and Egmont

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt mir bekannt vor, unser erster Kater Teddy trank grundsätzlich nur fließendes Wasser aus dem Wasserhahn.
    Im übrigen ist das ein sehr schönes Blog, werde ich mal Möhrchen, unserer Katze empfehlen...

    LG - Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ja ihr Katzen seit eine lustige Bande..... bei euch gibt es einfach nichts was es nicht gibt!!!!
    Herzliche Grüsse in einen weiterhin vergnüglichen Tag!
    herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  4. Sieht bei uns genauso aus. Und Schnee das liiiieben unsere. Tolle Bilder die Du hier zeigst!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße Bilder. Frisch gezapft schmeckt's eben am besten. Wir mögen ja auch kein abgestandenes Mineralwasser. Unsere Kiddies haben diese Option noch nicht entdeckt. Ist auch gut so. 5 Mann -pardon Katz- in der Spüle ... muß nicht sein. Es sei denn, man schickt sie in die Dusche ;-)).
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Besonders im Sommer müssen wir Kimbi immer mit unserer kleinen Gießkanne beglücken! *LOL* Dann schnattert sie wa sie nur kann! :-) Vorm Wasserhahn allerdings hat sie Angst! ;-)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Mein einer Besuchskater ist auch immer ins Waschbecken oder in die Spüle. Allerdings wollte er nur trinken.
    Ayla sieht wunderschön aus. Sehr dekorativ in der Spüle ;-).
    LG
    Danny mit Lucy

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Ayla sieht wunderschön aus. Die Bilder erinnern mich an eine Katze, die ich in meiner Jugend hatte. Sie wollte NUR aus dem Wasserhahn trinken und saß stundenlang davor bis man sich erbarmte und wieder aufdrehte.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, wir haben auch so einen, der von Wasser aller Art fasziniert ist, unser Mo, Belmondi, Seximan, rabenschwarz ist er und trinkt am liebtsten, frisch vom Wasserhahn. Sein Bruder Willy, Burschi, Freiluftgänger macht es sich gerne in der Badewanne gemütlich und schläft dort mal ne Runde. Wir scheinen etwas gemeinsam zu haben, die Liebe zu unseren Katzen! Ein schönes Wochenende ulrike-kristin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.