Mittwoch, 9. März 2011

Ein Tag im März

Der Tag fing kalt an - auf dem Dachfenster war sogar Eis.


Da ruhe ich doch lieber noch ein Weilchen!


Lass mich doch noch ein wenig dösen!


Unsere Menschen brechen zum Spaziergang auf
und wir verabschieden sie.


Durch diesen hohlen Weg gehen sie, ...


... das Ziel vor Augen.


Ausblicke




Kommst Du runter in den Garten?


Bitte gebt der Katzenhilfe nochmal ein paar Sternchen. Sie rutschen nämlich langsam ab! Und wir wollen doch, dass sie einen der Geldpreise gewinnen - bitte stimmt hier ab. Informationen zu der Abstimmung findet Ihr in meinem Blog in dem Beitrag  Hilfe für die Katzenhilfe.

Kommentare:

  1. Hallo Finchen,
    mein Frauchen hat sich gefreut, daß es heute nach vielen Wochen erstmals keine Minusgrade gab.
    Sogar 2 grad plus.
    Paulchen, Mimi und Mauzi finden aber den Wind heute nich so schön. Da bleiben wir lieber zuhause.
    Frauchen Brigitte läßt Grüße hier

    AntwortenLöschen
  2. Greetings Finchen,

    We are so sorry that we have not been visiting with any regularity. Dad is so consumed with creating art and doing things around the house.


    We were looking at your photography and are hoping that you will be entering our photo contest since there is still some time left.

    Wishing you a great weekend,
    Miss Kitty and Egmont

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.