Donnerstag, 21. April 2011

Frühlingstag mit Katzen, einer Wildbiene und einem Radio

Gestern war ein gemütlicher Tag im Garten für uns Katzen und unsere Menschen. Die Dosenöffner haben auf der Terrasse Kaffee getrunken, während Ayla auf dem Gartenstuhl von ihren nächtlichen Streifzügen geträumt hat.



Ich hab mich derweil ausgiebig im Beet, sprich im trockenen Mulch, neben der Terrasse geräkelt.


Kerstin hat sich ein Radio mitgenommen, um beim Sticken ein wenig Musik und Information zu haben. Plötzlich wurden meine Menschen von einer Wildbiene umschwärmt, die immer wiederkam und höchstes Interesse am Radio zeigte. Sie verschwand immer wieder für einige Zeit in den Schraubenlöchern, kam rückwärts wieder heraus und schwirrte ab, um nach ein paar Minuten wiederzukommen und das Spiel von neuem zu beginnen. 



Ich glaube, meine Menschen sollten die Wildbienenwohnungen erneuern, die sie an der Trennwand aufgehängt haben. Im letzten Jahr hatten die Bienen sogar einen Holztisch in Beschlag genommen und dort ihre Brut in den vielen Bohrungen untergebracht. Die Bienen lieben unseren Garten und sollten dort auch ihre Nachkommen unterbringen können.

Die Biene von gestern ist übrigens heute mittag auch wieder auf der Terrasse gewesen und hat nach dem Radio gesucht. Kerstin muss heut nachmittag wohl ein anderes mit raus nehmen.

Kommentare:

  1. Das sind ja wieder ganz süsse Fotos von euch. Da hat Kerstin wieder im richtigen Moment abgedrückt *gg*

    ...und auch die Fotos mit der Biene sind klasse. Schon lustig zu beobachten wo sie überall reinwollen.

    Wünsche euch einen schönen Karfreitag und sende liebe Inselgrüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos von Ayla sind ja süß. Das Bienchen suchte wohl eine Nistgelegenheit in einer Discothek :-))

    Euch Zwei- und Vierbeinern ein schönes Osterfest.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. wollte das selbe schreiben wie Christiane. Mit Musik geht alles leichter, das wissen auch die Bienen. Ich wünsche Dir und Deiner Welt Frohe Ostern.
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den schönen Bericht, kann es uns nicht gutgehen im Garten mit unseren lieben Menschen?

    Wir lümmeln auch in den Gartenstühlen und in den Beeten. Es ist so schön draußen.

    Liebe Grüße
    Paulchen, Mimi . Mauzi und Frauchen Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Jetzt hat Kerstin nicht nur ein Radio um Musik und Informatinonen zu höhren sondern auch um Bienen zu züchten.:D

    GGGGGVLG
    Wünscht dir Charly und C.Felix

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.