Montag, 2. Januar 2012

Zurück in der Bloggerwelt

Nach langer Pause bin ich wieder zurück 
und wünsche allen ein richtig gutes neues Jahr 2012!


Kerstin ist ihren Gips Anfang Dezember nach 6 langen Wochen los geworden und hat es tatsächlich geschafft, noch vor Weihnachten wieder zu sticken. Darüber war sie sehr glücklich, denn sie hatte sich vorgenommen, an Weihnachten wieder sticken zu können. Die rechte Hand meiner Dosenöffnerin ist schon wieder fast voll einsetzbar, worüber ich sehr froh bin, weil ich jetzt wieder öfter im Blogger-Universum unterwegs sein kann.

Ayla geht es auch wieder gut, nachdem sie vor Weihnachten wieder Verdauungsprobleme hatte und deswegen sogar 3 Tage beim Tierarzt bleiben musste. An Heiligabend kam sie wieder nachhause, musste aber noch 5 Tage täglich zum Arzt. 


Weil Ayla sich wohl draußen den Magen verdorben hat, dürfen wir jetzt so lange nicht raus bis unser Garten katzensicher eingezäunt ist. Unsere Dosenöffner meinen, dass wir dann sicherer sind, und Ayla nicht wieder irgendetwas frisst oder ableckt, was ihr schadet. Mir macht es nicht soviel aus, im Haus zu bleiben, aber Ayla findet es nicht so toll. Wenn es soweit ist, erzähle ich Euch, wie wir es finden, nicht mehr unbegrenzt herumzustreunen, sondern nur im Garten.


Kommentare:

  1. Hallo ihr drei, also erst mal auch für euch alles Gute im 2012 und herzlich willkommen zurück :)
    Unsere Katzis dürfen ja auch nur im Garten streunern, weil er ausbruchsicher eingezäunt ist. Die finden das micht schlimm. Im Garten steht auch ein Baum den sie benützen dürfen. Du wirst sehn, das ist gar nicht so schlimm.
    Liebe Grüsse und gute Besserung für Kerstin!
    Dany mit Djego und Co.

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass ihr wieder da seid.
    Ayla scheint die Ausicht in Zukunft nicht mehr überall rumstromern zu können nicht so zu gefallen. Sie schaut sehr skeptisch. Aber ich denke, das wird schon.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    schön,dass Du bzw. Ihr wieder hier seid. Alles Gute für 2012.

    Das ist wohl das Beste, wenn die beiden nur noch im Garten streunern, das Beste und auf alle Fälle das Sicherste. Das wird bestimmt erstmal eine ganz schöne Umstellung, aber hier habt ja einen großen Garten wie man das immer wieder sieht.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, endlich wieder von Euch zu lesen.
    Wünsche Euch ein schönes neues Jahr.
    Wenn Mensch und Katzen wieder gesund sind, sind das ja gute Nachrichten.

    Alles Gute

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süße Fotos !

    Gutes Neues Jahr und liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  6. Guten tag Finchen mit Ayla und Kerstin,

    Thank you for visiting our blog and for the well wishes for 2012.

    We certainly understand that one needs sometime to get away but it is nee to see you back. Wishing yo all the very best for 2012 and we look forward to another year of sharing your lives with us.

    Warmest regards,
    Ms K and dad

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.