Donnerstag, 7. Juni 2012

Ausgeflogen

sind heute früh die kleinen Hausrotschwänzchen aus dem Nistkasten neben dem Schlafzimmerfenster. Fünf Junge haben die fleißigen Vogeleltern großgezogen. Auf den Bildern sind nicht  alle zu sehen.






Ich wünsch Euch viel Glück und ein langes Vogelleben, ihr kleinen Schreihälse!

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich allerliebst, diesen Nistkasten habe ich schon öfter gesehen, er wird wohl gut angenommen?

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. OOOOOOOOOch wie süüß!!!

    Erst vor Kurzem hab ich einen kleinen Babyraben gesehen,
    der zu früh aus dem Nest flog :-(

    Lieben Gruß
    Cynthia
    Ps: Schon bei meiner Verlosung vorbeigeschaut?

    AntwortenLöschen
  3. Vogelbabybilder, wie niedlich. Das ist ja ein raffiniertes Nestchen. Bei uns haben die Rotschwänzchen ihr Nest in Eigenarbeit errichtet.Im Schuppen, oben auf den Balken. Keine Bange, da kommt keine Katze ran.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Gott wie niedlich...ueber sowas kann ich mich auch immer freuen. Von daher auch von hier alles Gute fuer den Freiflug.

    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
  5. Echt wunderbar wie ihr die Vögelchen schön beobachten konntet und das ganze Geschehen trotz allem katzensicher war!!
    Wûnsche dir ein heiteres Wochenende
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. OOOOOH, was für ein schöner Blog!
    Ich freue mich, ihn entdeckt zu haben und gehöre nun wohl zu deinen Verfolgern ;)
    Wunderschöne Miezetiger wohnen bei dir!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.