Freitag, 28. September 2012

Katzen im Herbst

Jetzt ist es schon recht herbstlich draußen - mal regnet es, mal regnet es nicht und es ist schon ziemlich kühl am Abend - und wir Katzen sind im Begriff, auf "Winterbetrieb" umzustellen.

Im Sommer sind wir gerne den ganzen Tag draußen und schlafen im Beet oder unter den Sträuchern, und am Abend gehen wir noch etwas spazieren, bevor wir zur Nachtruhe ins Haus kommen, Ja, unsere Menschen bestehen darauf, dass wir nachts im Haus sind! Doof, nicht wahr!? Aber was tut man nicht alles für seine menschlichen Freunde.

Jetzt - im Winterbetrieb - machen wir morgens kurz unsere Gartenrunde, überwachen unsere Dosenöffnerin bei ihren Arbeiten im Haus und begeben uns dann an warmen Plätzchen im Haus zur Ruhe. 




Später geht es dann noch mal kurz in den Garten
- wenn es nicht regnet oder nass ist, auch etwas länger.



Im Moment beobachten wir gerne die Meisen an den Sonnenblumen



Am Abend, wenn unsere Menschen ins Fernsehen gucken, machen wir es uns auch bequem. Ich liege gerne im Kratzbaum und Ayla auf dem warmen Ofen.





Schön ist es auch auf der Couch neben unseren Dosenöffnern oder auf deren Schoß. So  kann man doch als Katze den Herbst ganz gut genießen.




Kommentare:

  1. Ihr habt ja tolle Möglichkeiten die Herbsttage zu verbringen. Wenn es kalt und nass ist, zieht ihr Euch die Bettdecke über den Kopf oder wärmt den Bauch auf dem Ofen. Sonnige warme Herbsttage verbringt ihr im Garten mit interessantem Lifeprogramm. Was will Katze mehr. Schöne Fotos hat eure Dosenöffnerin von euch gemacht.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ayla ist so wunderhübsch ♥
    Die Bilder sind klasse. Vor allem das erste ist wirklich lustig - meine liegen zwar immer auf, würden sich aber nie unter die Decke legen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Miezen,
    fein, daß es Euch so gut geht. Den Herbst und Winter bekommen wir doch rum, es gibt doch im Haus so schöne kuschelige Plätzchen.
    Wir sind bei dem schönen Wetter auch noch draußen.
    Alles Gute für Euch und Frauchen

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Macht ihr genau richtig, ein warmes Plätzchen und sich verwöhnen lassen. Streicheleinheiten abholen und eure Dosenöffner beobachten!!!

    Habt noch einen schönen Abend und liebe Grüssle auch an eure Dosenöffner

    Nova nebst Gismo, Bellina, Tiagra, Casanova und Julio *miau*

    AntwortenLöschen
  5. Die Pfötchen sind ja so Klasse. Katzen wissen wirklich, wie man das Leben genießt und wie man es sich gut gehen lässt. Hoffentlich gibt es noch viele schöne Herbsttage, die du mit deinen Katzen im Garten genießen kannst.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Sehr süße Bilder!
    Bin gerade dabei meinen neuen Blog einzurichten.

    Würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbeischaut.

    http://www.katzenspielzeug-selber-machen.de/

    Bis dann...

    Gruß Merle

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin,

    ich bin gerade bei Dir beim Nachlesen. Wunderschöne Katzenfotos hast Du gemacht. Ich finde die Steinkatzen bei Euch im Garten so schön.

    Bei Euch ist es richtig gemütlich, ob drinnen oder draußen.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.