Sonntag, 28. Oktober 2012

Die Waldkatze von Haltern

Christiane (Dosi News) hat in ihrem Fotoblog zum spontanen Fotobasteln aufgerufen. Dazu hat sie das folgende Foto zur Verfügung gestellt.



Daraus sollte einem Foto-Bearbeitungsprogramm etwas Kreatives gemacht werden. Kerstin hat daraufhin Christiane einen Brief geschrieben, in der sie von der Halterner Waldkatze erzählt.


Hier nochmal eine größere Ansicht des seltenen Schnappschusses. 


Ich finde ja, dass dieses Sagentier eine recht große Ähnlichkeit mit meiner verstorbenen Katzenfreundin Gina hat und der Wald wie der auf Christianes Bild aussieht, aber vielleicht ist das alles auch nur Zufall.


Kommentare:

  1. Ich entscheide mal auf "echt". So ein altes Foto kann nicht getürkt sein. Damals hatte man die Möglichkeiten noch nicht so wie heute.
    Das ist eine besonders große Katze, die dort ihr Unwesen treibt. Und sehr scheu muss sie sein, wenn man sie nur so selten zu Gesicht bekommt. Vielleicht taucht sie ja zu Halloween auf. Bin mal gespannt.
    Danke für diese phämomenale Bearbeitung und den Begleitbrief :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Toll gemacht und perfekt bearbeitet!!! Gefällt mir sehr gut und ein dickes dickes Lob dafür.

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
  3. hehe ^^
    wo ist denn das bearbeitet! scheint mir alles echt! xD

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  4. Genial!!!!!!!!!kann ich da nur sagen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,

    das ist supertoll geworden. Wunderschön und es wirkt total echt.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.