Freitag, 12. Oktober 2012

Postcrossing

Ich möchte euch kurz zwei neue Karten vorstellen, die bei uns eingetrudelt sind. 


Die erste Karte kommt aus kommt aus der Nähe
von Novosibirsk in Sibirien.



Die zweite Karte hatte es nicht ganz so weit.
Sie kommt aus Brno (Brünn) in Tschechien.



Es sind noch sechs Karten unterwegs, die noch nicht registriert worden sind - also wird es wohl noch eine Weile dauern, bis die nächsten Karten kommen. 

Das Postsrossing macht Spaß, aber man muss auch Geduld haben. Nicht umsonst wird die gute, alte Post inzwischen im Englischen "snail mail" - also Schneckenpost - genannt. Die Karte aus Sibirien war 22 Tage unterwegs, die aus Tschechien 19 Tage. Auch mal wieder eine alte/neue Erfahrung in unserer heutigen schnellen Internet-Zeit!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. sehr schöne Karten sind das, ich glaube da werde ich mich auch mal anmelden.

    LG
    brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - mach das mal. Es macht richtig Spaß - wenn man Karten bekommt, aber auch, wenn die eigenen Karten ankommen.

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Die russische Karte hat es mir voll angetan. Superschön diese Ornamente. Die majestätische Stadtansicht ist auch sehr schön.

    LG von Christiane, die auch überlegt, sich anzumelden.

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Karten!!!

    und jaaa, das ist wirklich so mit Schneckenpost.

    Auch hier kann es dir passieren, wobei Briefe schnell gehen. Postkarten dauern immer ewig, und wenn die schnell gehen sollen dann muss man sie einfach mit Briefumschlag wegschicken.

    Irgendwie komisch, als ob die aussortiert würden, so nach dem Motto: die haben keine Priorität.

    Tolles Wochenende und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.