Freitag, 18. Mai 2012

Donnerstag war Katzentag

Der gestrige Donnerstag war für die Menschen ein Feiertag - Christi Himmelfahrt oder Vatertag, je nachdem. Für uns war es ein Katzentag, an dem wir mit unseren Menschen im Garten waren, weil das Wetter endlich mal mitgespielt hat.

Erst hat Ayla ein Nickerchen im sonnigen Pflanzkasten gemacht, ...




... dann im Schatten des Wäscheständers.



Nach ausgiebiger Körperpflege ...






... ging ´s dann in den Garten, ...


... beobachtet von einem Bluthänfling.



Vielleicht wird das Wochenende ja auch wieder so schön, dass unsere Dosenöffner und wir die Nachmittage im Garten verbringen können.

Und genau das wünsche ich Euch auch - ein schönes Wochenende zum Draußensein!



Freitag, 11. Mai 2012

Suchbild mit Katze

Na, habt Ihr mich entdeckt?


"Hier bin ich!"


"Was willst Du?"


"Kannst du mich jetzt weiter schlafen lassen?"


Ich liege gerne unter der Bettdecke, denn da bin ich ungestört
- meistens jedenfalls.



Mittwoch, 9. Mai 2012

Noch mehr Akelein und Co

Gestern hat meine Dosenöffnerin Kerstin das gute Wetter genutzt und im Garten gearbeitet. Sie hat das Beet mit unserem Flieder-Kratzbaum aufgeräumt und dort Unkraut und viele kleine Mohnpflänzchen ausgezupft, die sich dort ausgesät hatten. Und sie hat auch noch Zeit gefunden, ein paar Bilder zu machen.

Im Moment blühen im ganzen Garten die Akeleien.
Hier mal ein besonders schönes Exemplar.



Und hier ein besonders freches Exemplar Katze,
wie ich finde.


Erinnert Ihr Euch an das "Gras", mit dem Ayla an Ostern gespielt hat?

Hier nochmal das Bild.


So sehen diese Pflanzen jetzt aus.




Schön, nicht wahr?