Samstag, 2. Februar 2013

Spaziergang zum Jahresbaum

Heute haben meine Dosenöffner das kleine Zeitfenster mit etwas Sonne genutzt, um zu Kerstins Jahresbaum zu gehen. Dabei hat Kerstin noch weitere Fotos gemacht. Zur Vergrößerung auf die Bilder klicken.


Der Jahresbaum am 02.02.2013 bei kaltem (4°C) und windigem Wetter.


Auf dem Weg zum Jahresbaum, der übrigens eine Eiche ist.
Auf beiden Bildern ist er zwischen den anderen Bäumen zu sehen.



Vom Aufnahme-Standort aus kann man auch 
andere schöne Motive fotografieren.



Auf dem Rückweg.




Nach dem Spaziergang haben meine Dosenöffner gemütlich Kaffee getrunken und zugeschaut, wie draußen ein kräftiger Schneeregen-Schauer niederging.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende - egal, wie das Wetter ist!


Kommentare:

  1. Hui soviel Sonnenschein, da macht ein Spaziergang Freude.
    Tolle Fotos hast Du gemacht. Da habt Ihr ja den Zeitpunkt gut abgepasst. Eine kurze Zeit war auch hier die Sonne zu sehen.

    Liebe Abendgrüße und einen schönen Sonntag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Sonne hat man auch schon gemerkt, als es relativ windstill war, aber dann pfiff es ganz schön und es war eisig. Aber trotzdem hat es gut getan.

    Liebe Grüße und ebenfalls eine schönen Sonnta

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder! Bei uns herrschte heute Aprilwetter...Wind, Schnee, Hagel, Sonne...ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn ich die Eiche als Baum nicht mag (wegen der Blätter, des "Drecks" und des feinen Spühsaftes/jahrelange Erfahrung) finde ich das Foto von ihm einfach nur bezaubernd. Genauso wie die anderen Bilder. Tolle Eindrücke!!!!

    Euch noch ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Das war wirklich ein schöner Spaziergang mit wundervollen Fotos. Da ich noch nicht lange hier bin: Was bedeutet "Jahresbaum?" Liebe grüße, Lore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lore,

      mein "Jahresbaum" ist der Baum von oben, weil ich ihn in diesem Jahr alle 1 bis 2 Wochen fotografieren möchte. Er hat nichts mit dem "Baum des Jahres" zu tun, welcher 2013 der Wild-Apfel ist.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche

      Kerstin

      Löschen
  6. schön, du hast deinen jahresbaum besucht ;) ganz ohne schnee. bei un sliegt immer mal was und ich bin gespannt ... was so los ist, wenn ich meinen turm aufsuche!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.