Mittwoch, 21. Mai 2014

Wieder zuhause

Jetzt bin ich seit letztem Freitag wieder daheim. Das Wetter spielt mit und ich kann meine blühenden Rosen sehen, riechen und fotografieren.





Die Hornveilchen, die mein Mann in die Kübel gepflanzt hat,
blühen wunderschön. Ich habe sie mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP ein wenig betont.


Auch die Azaleen im Vorgarten blühten noch am Wochenende.
Auch dieses Foto habe ich mit GIMP bearbeitet, weil mir im Moment die Spielerei mit diesem Programm viel Spaß macht.


Ayla entspannt mit mir auf der Terrasse.


Da ist doch was!


Finchen ist aufgetaucht und bearbeitet ihr Kratzbrett.


Während ich hier schreibe liegt Finchen zwischen mir und der Tastatur. Sie hat wieder etwas länger gebraucht, um zu begreifen, dass ich wieder zuhause bin, ist aber jetzt glücklich und sehr anhänglich - genau wie unsere Ayla.

Gerade hat mein Arzt angerufen und mir gesagt, dass meine Blutwerte den Umständen entsprechend in Ordnung sind. Mal sehen, was die Leute von der Uniklinik Münster am nächsten Dienstag sagen. Ich fühl mich auf jeden Fall gut und hoffe, dass das so bleibt.




Kommentare:

  1. Ich freu mich mit Euch und hoffe, dass Dein Zustand stabil bleibt. Genieße die Tage - es soll allerdings morgen schon wieder schlechter werden. Aber Hochsommer im Mai ist ja auch nicht unbedingt nötig :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass du wieder da bist. Ich drücke fest die Daumen, dass alles gut wird!!!
    Die Bilder sind wunderschön, die Rosen duften bis hierher.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön liebe Kerstin das du wieder Zuhause sein darfst. Geniess es mit Mann und Fellnasen im Garten zu sein.
    Ich drücke dir feste die Daumen das es besser wird und gut bleibt!
    Allerliebste Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ach, und wie das Finchen das Kratzbrett bearbeitet und sich freut das du wieder zu Hause bist! Schön ist das, ich freue mich auch! Sogar die Rosen in deinem Garten freuen sich und blühen eifrig, um die Wette!
    Daumen hoch, das bleibt jetzt so!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Es ist schön zu lesen das Du endlich wieder zu hause bist. Ich drück Dir die Daumen das es Dir weiter gut geht.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Juhu, es freut uns sehr, deine Nachricht zu lesen!
    Und gestaltet hast du sie mit Bildern wunderschöner Rosen, herrlich.

    Jedes Mal wenn ich ein Bild von Finchen sehe, werde ich an unseren Kater Freddy erinnert, der leider vor etwa 2 Jahren gestorben ist.
    Die beiden sehen sich so ähnlich, unglaublich! Das Fell, die Augen, alles.

    Habt einen schönen Sommertag heute,
    eure Betty mit Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja schön, dich wieder daheim zu wissen bei deinen Fell- und Lieblingsmenschen-Nasen!
    Genieß den Rosenduft so gut du kannst, den frühen Sommer ebenso - und leg nur immer wieder die Füße schön hoch, bis du ganz ausführlich wieder ganz gesund bist!
    Beste Wünsche und herzliche Grüße
    von
    Ginivra & mo jour

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    das ist eine schöne Nachricht, dass Du endlich wieder zuhause bist. Ich wünsch Dir von ganzem Herzen Besserung und dass sich Dein Zustand weiterhin stabilisiert. Dein Mann und die Fellnasen freuen sich sicherlich auch sehr darüber, dass Du endlich wieder bei ihnen bist.
    Genieß die Rosenpracht und überhaupt den wunderschönen Maigarten. Herrlich ist es jetzt draußen.
    Alles Liebe
    und einen schönen Gartensonntag
    Inge

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,
    fühl Dich wieder wohl zuhause und erfreue Dich an allem was Du vermißt hast. Deine Rosen blühen schonso schön?? Ich muß da noch warten.
    Erhol Dich gut und bleib nun mal für länger daheim.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass Ihr nun den Sommer gemeinsam genießen könnt!
    Beste Genesungswünsche
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Da ich eine lange Leitung habe, habe ich es erst heute mitbekommen, dass du wieder zu Hause bist und freue mich riesig. Wünsche dir, dass es so bleibt und du dich auch weiterhin wohl fühlst und dein schönes Zuhause so recht von Herzen genießen kannst. Weiterhin alles Gute, Lore

    AntwortenLöschen
  12. I am lazy today, and must write English to be quick. Glad to hear you are home. Hope you get to stay there!

    LG
    Greg and his cats

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über liebe Kommentare, auch in anderen Sprachen.